top of page
Logo-Nextorch.png

Multiplikatoren / Instruktoren - Ausbildungen

Qualifizierungsschulung für Einsatzmittel der Nextorch Deutschland GmbH

Durch die VEGARD Akademie GbR wird seit dem Jahr 2023 eine sach- und fachgerechte Qualifizierung an Einsatzmitteln angeboten und nachweisbar zertifiziert. Die jeweilige Schulung an den Einsatzmitteln erfolgt ausschließlich durch von der VEGARD Akademie GbR und Nextorch Deutschland GmbH entsprechend qualifizierten und zertifizierten Dozenten/Ausbilder.

Bei Interesse an einer den genannten Schulungen sowie an für Informationen zu den Voraussetzungen nutzen Sie bitte unser Anfrageformular unten auf der Seite.

NEX 17

Multiplikatorenschulung

Multiplikatorenschulungen für Einsatzmittel (wie z.B.: TKS, Handfessel, RSG) werden an zwei Tagen (16 UE) durchgeführt. Hier werden die Taktiken und Techniken sowie die Trainingslehre für das jeweilige Einsatzmittel geschult.

Der Teilnehmer erhält nach erfolgreichen Bestehen einer theoretischen und praktischen Prüfung ein auf zwei Jahre befristetes Multiplikatorenzertifikat der Firma Nextorch Deutschland GmbH.

Um die Multiplikatorenberechtigung zu erhalten, muss der Multiplikator eigenverantwortlich und  vor Ablauf der Gültigkeitsdauer eine Rezertifizierung erfolgreich bestehen.

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer und ohne eine erfolgreich nachgewiesene Rezertifizierung erlischt die Berechtigung, Anwendertrainings für das jeweilige Einsatzmittel durchführen zu dürfen.

Der Multiplikator darf ausschließlich Anwender schulen sowie interne Trainings von Anwendern selbstständig und kostenfrei sowie ohne Auftrag der VEGARD Akademie sowie Nextorch Deutschland GmbH durchführen.

akademie NT.png
Nex21

Instruktorenschulung

Die Instruktorschulung für Einsatzmittel (wie z.B.: TKS, Handfessel, RSG) werden an drei Tagen (24 UE) durchgeführt. Hier werden die Taktiken und Techniken sowie die Trainingslehre für das jeweilige Einsatzmittel geschult.

Zusätzliche Voraussetzung ist der Nachweis einer erfolgreich bestandenen und gültigen Multiplikatorenschulung (16 UE, an den Vortagen). 

Der Teilnehmer erhält nach erfolgreichem Bestehen einer theoretischen und praktischen Prüfung sowie von Lehrproben, ein auf zwei Jahre befristetes Instruktoren Zertifikat der Firma Nextorch Deutschland GmbH ausgestellt.

Um die Berechtigung zu erhalten, muss der Instruktor eigenverantwortlich vor Ablauf der Gültigkeitsdauer eine Rezertifizierung erfolgreich bestehen.

Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer und ohne eine erfolgreich nachgewiesene Rezertifizierung erlischt die Berechtigung, eine Schulung für das jeweilige Einsatzmittel durchführen zu dürfen.

Der Instruktor darf im Anschluss Anwender und Multiplikatoren für das jeweilige Einsatzmittel grundsätzlich nur im Auftrag und auf Rechnung der VEGARD Akademie GbR schulen.

Ausgenommen sind erfolgreich geschulte Instruktoren für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.

Diese dürfen die internen Schulungen sowie das interne Training von Anwendern selbstständig und nur kostenfrei sowie ohne Auftrag der VEGARD Akademie GbR durchführen.

bottom of page