Vegard PNG.png

Notwehr- / Selbstschutztraining

In diesem Seminar lernen Sie, wie sie ihren Lebensalltag sicherer gestalten können sowie potentiell gewalttätige Situationen frühzeitig zu erkennen und einzuschätzen.

Anhand von zahlreichen praktischen Übungen erlernen Sie Methoden und Techniken, um in sowohl potentiellen als auch in bereits eskalierten Situationen angemessen reagieren und im Notfalle sich verteidigen zu können.

Dies auch unter Berücksichtigung plötzlicher Veränderungen der jeweiligen Situation (plötzliches Auftauchen weiterer Personen, Alkoholmissbrauch, gefährliche Gegenstände)

Zielgruppe

Personen die in (potentiell) gewalttätigen Situationen Handlungsoptionen sowie Selbstschutztechniken erlernen möchten.

Inhalte

  • Frühzeitiges Erkennen von potentiell gewalttätigen Situationen

  • Notwehrrecht

  • Schutz- und Befreiungstechniken

  • Verteidigung mit Alltagsgegenständen

  • Bewaffneter Selbstschutz ja/nein

  • Szenariotraining

Dauer

1 Tag ( 8 UE)